Roissybus

Warum also Roissybus um in die Stadt zu kommen? Ganz einfach - weil es einfach ist - so einfach, dass man es auch schafft, wenn man zuhause mitten in der Nacht aufgebrochen ist, um den Frühflug nach Paris pünktlich zu erreichen und beim Eintreffen in Paris dann doch noch etwas verschlafen und orientierungslos durch die Gegend torkelt . Ab Gepäckband ist nämlich der Weg zum Ausgang beschildert und am Ausgang steht dann auch schon groß Roissybus... Auf der gegenüberliegenden Seite der Straße findet sich dann nicht nur die Haltestelle, sondern auch ein Schalterhäuschen, in dem man sich die Tickets kaufen kann (was auch beim Busfahrer geht, aber am Schalter kann man seinen ersten französichen Satz am frühen Morgen erst mal in Ruhe sortieren...). Erfreulicher Weise muß man nicht mal wissen, wo's hingeht, denn der Roissybus fährt vom Flughafen direkt ins Zentrum zur Opéra und eben auch nur dorthin. Also kein Mißverständnis was das Fahrtziel angeht und keine Chance den richtigen Halt zu verpennen - einfach eben. Kosten tut's € 8,50 einfach pro Person und die Busse fahren zu normalen Tageszeiten im 15 Minuten Abstand. Die Fahrtdauer ist mit 45-60 Minuten angegeben, wir waren diesmal ne Runde schneller und schon nach knapp 40 Minuten am Ziel. Vom Flughafen gehts Richtung Périphérique (Nord), dem äußeren Schnellstraßenring rund um Paris und dabei kommt man im Stadtteil St. Denis am Stade de France vorbei (Fußballstadion mit 80.000 Plätzen, für die WM 98 neu erbaut). Ist die Périphérique erreicht, sieht man auch schon das nächste Wahrzeichen Paris' vor sich - Sacre Coeur auf dem Montmartre Hügel ist fast schon zum Greifen nah. Und schon geht's Richtung Zentrum - die Fahrtstrecke variiert ein wenig nach Verkehrsaufkommen - schließlich am Gare St.-Lazare vorbei und weiter zur Haltestelle in der Rue Scribe auf der westlichen Seite der Opéra und übrigens direkt vor dem Office de Tourisme . Für das Weiterkommen gibt's ab hier für mich nur eine Wahl: Le Métro !!! Und dazu morgen dann mehr...

6.4.07 21:38

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen